Jobs | Altenpfleger (m/w/d) | Saarbrücken2024-04-02T17:13:04+02:00
Deine Karriere bei Pacura med als:

Altenpfleger (m/w/d)

in Saarbrücken und Umgebung

Altenpfleger (m/w/d) bei Pacura med

Als Altenpfleger ist die Arbeit mit Menschen und Pflegebedürftigen Deine Berufung? Du bist auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber, der die Mitarbeitenden schätzt und ihnen Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Dann bist Du bei Pacura med genau richtig. Bei uns haben Altenpfleger die Möglichkeit an verschiedenen Senioren- und Pflegeheimen im gesamten Saarland sowie der Landeshauptstadt Saarbrücken Berufserfahrungen zu sammeln. Profitiere bei Pacura med von der übertariflichen Bezahlung und einer ausgewogenen Work-Life-Balance und mache Deine Arbeit zum Traumjob.

Bewirb Dich jetzt bei uns

Unsere offenen Stellen in Saarbrücken und Umgebung

Dein Vorteil bei uns?

Hier stehst Du im Mittelpunkt!

Dein Gehalt als

Altenpfleger (m/w/d)

Wir schätzen Deine Arbeit und zahlen Dir ein Grundgehalt von bis zu 3.750 € brutto + Zulagen + Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Vertrauen und Sicherheit ist für uns das Wichtigste – Du erhältst von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Fahrtkostenübernahme

Wir erstatten Dir die Anfahrtskosten zum Einsatzort. Wenn nötig, stellen wir Dir sogar einen Dienstwagen.

Voll- oder Teilzeit

Ob Voll- oder Teilzeit, Pacura med passt sich Deinen Lebensumständen an.

Persönliche Betreuung

Dein Dir fest zugeteilter People Manager ist immer für Dich erreichbar und unterstützt Dich bei Deinen Anliegen.

Flexible Urlaubsplanung

Du hast Dir eine Auszeit verdient! Ob kurz- oder langfristige Urlaubsplanung – wir unterstützen Dich dabei.

Fort- und Weiterbildungen

Gemeinsam mit den Johannitern haben wir ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot erstellt, um Dich bestmöglich schulen zu können.

Du hast Fragen?

In unseren FAQs gibt’s Antworten!

Muss ich alle Schichten und Wochenenden arbeiten?2023-12-21T15:46:51+01:00

Wir sind sehr flexibel in der Arbeitszeitgestaltung. Es ist möglich, bestimmte Schichten auszuschließen oder auch vermehrt am Wochenende zu arbeiten, wenn Du Dir mal etwas mehr dazuverdienen möchtest. Grundsätzlich sollte jedoch die Bereitschaft mitgebracht werden, mindestens zwei Schichtdienste zu übernehmen sowie ein Wochenende pro Monat. Den konkreten Dienstplan besprichst Du dann gemäß Deinen Vorstellungen mit der jeweiligen Einrichtung.

Je flexibler Du letztendlich bist, desto mehr Einsatzorte können wir für Dich anbieten, weshalb die Bereitschaft zur Schichtarbeit neben der Qualifikation auch ein wichtiges Einstellungskriterium bei uns ist.

Wie lange sind die Einsätze und was ist, wenn es mir in einer Einrichtung nicht gefällt?2023-12-21T15:41:23+01:00

Du wirst mindestens einen bis maximal 18 Monate an einer Einrichtung eingesetzt. Im Durchschnitt arbeitest Du jedoch zwischen drei und fünf Monaten in derselben Einrichtung. Solltest Du Dich an einer Stelle nicht wohl fühlen oder wichtige Rahmenbedingungen (Arbeitspensum, Tätigkeit, etc.) für Dich untragbar sein, kümmern wir uns natürlich um eine Lösung. Dabei gehen wir zuerst auf die Einrichtung zu und versuchen vor Ort etwas für Dich zu verändern. Sollte das nicht gelingen, planen wir einen neuen Einsatz für Dich.

Wo beantrage ich Urlaub und wo muss ich mich krank melden?2023-12-21T15:42:14+01:00

Deinen Urlaub solltest Du mindestens vier bis acht Wochen im Vorfeld bei uns einreichen, damit wir genügend Zeit haben, um diesen mit Deinen Einrichtungen zu besprechen. Eine Urlaubssperre gibt es bei uns nicht.

Solltest Du mal krank sein musst Du einmal bei Deiner aktuellen Einrichtung und bei uns anrufen.

Kann ich auch in Teilzeit arbeiten?2023-12-21T15:55:34+01:00

Und ob! Wir passen uns Deinen Bedürfnissen an. Von einer Teilzeitstelle ab 20 Stunden die Woche bis hin zur Vollzeitstelle (35 Stunden/Woche) ist bei uns alles möglich.

Was passiert mit meinen Überstunden?2023-12-21T15:48:46+01:00

Bei uns kannst Du über Dein Arbeitszeitkonto frei verfügen. Es gehen also keine Stunden verloren und Du entscheidest, ob Du sie lieber ausbezahlt haben willst oder sie doch als Freizeit abgegolten werden.