Pacura med wird international

Wir eröffnen unsere 6. Niederlassung – allerdings nicht in Deutschland, sondern in der österreichischen Hauptstadt Wien. Unsere langjährige Kollegin Jacqueline Ölscher wird dort die Leitung übernehmen. In Hamburg tritt Tim Hahlweg als Head of Business Unit in ihre Fußstapfen.

Jacqueline Ölscher | Head of Business Unit Wien

Die Gründung von Pacura med ist mittlerweile fast fünf Jahre her. Seitdem hat sich einiges getan. Die Eröffnung einer Niederlassung in Österreich und damit eine Ausweitung auf internationale Gebiete gehört dabei zu den größten Entwicklungen in der Firmengeschichte. Mit der Reise ins Nachbarland ergeben sich aber vor allem weitreichende Änderungen für unsere Niederlassungsleitung Jacqueline Ölscher.

Neue Leitung in Wien

Ein Umzug von Hamburg nach Wien, neue Verantwortungsbereiche, ein neues Team – der 32-Jährigen stehen so einige Aufgaben bevor. Nervosität scheint sich bei ihr jedoch keine einzustellen. „Etwas Neues von Grund auf aufbauen ist die perfekte Herausforderung. Außerdem habe ich ja schon Erfahrungen“. In der Tat bringt die ausgebildete Kauffrau für Dialogmarketing einiges an Erfahrungen mit. Im Jahr 2019 startete Jacqueline bei Pacura med in Leipzig. Nach fünf Monaten wechselte sie nach Nürnberg, wo sie ein Jahr blieb. 2020 übernahm sie schließlich die Niederlassungsleitung in Hamburg. Kurz: Jacqueline Ölscher hat die Pacura med DNA verinnerlicht. Der Wechsel nach Österreich ist dennoch auch für sie der größte Schritt innerhalb ihrer Laufbahn bei Pacura. Das viele Herumkommen macht ihr nichts aus, schließlich gehört Reisen zu ihren Hobbies. „Ich freue mich auf Wien. Es ist nicht weit bis in die Berge und ich liebe es, dort zu wandern“, sagt sie. In Hamburg übernimmt Tim Hahlweg die Leitung.

Arbeiten bei Pacura med Österreich

Die Eröffnung der neuen Niederlassung in Wien hat keine Auswirkungen auf die Arbeitsweisen unserer medizinischen Fachkräfte in Deutschland.
Wenn Du jedoch Kolleginnen und Kollegen aus Österreich kennst und Pacura med weiterempfehlen möchtest – unsere Prämie gibt es auch hier. Solltest Du selbst in Österreich arbeiten wollen, gibt es einige Voraussetzungen zu beachten. Die Arbeit im Nachbarland ist nur mit festem Wohnsitz dort möglich. Außerdem musst Du Deine Ausbildung anerkennen lassen, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Dich ein derartiger Neuanfang dennoch interessiert und ein Umzug für Dich kein Problem darstellt, kannst Du Dich jederzeit mit Deinem persönlichen Ansprechpartner austauschen.
Die Ausweitung unserer Arbeit auf Österreich ist ein großer Schritt für Pacura med und alle Beteiligten. Wir wünschen Jacqueline viel Erfolg bei dieser neuen Herausforderung und freuen uns schon jetzt auf viele neue Kolleginnen und Kollegen im Nachbarland.

Weitere Beiträge zum Thema:

Pacura & ich: Ariane Ciara Ballaret

Als kleines Kind adoptiert und mit harter Arbeit den höchsten Bildungsgrad erkämpft - jetzt Gesundheits- und Krankenpflegerin bei Pacura med.

Weiterlesen

Pacura med Herbstfeste 2022

Mit der Veranstaltung in Heidelberg haben unsere Herbstfeste ein gebührendes Ende gefunden. In unserem Artikel lassen wir alle Herbstfeste revue passieren.

Weiterlesen

Work and Travel in der Pflege

Bereise verschiedenste Orte und sammle Erfahrungen als medizinische Fachkraft (m/w/d) in Einsätzen in ganz Deutschland.

Weiterlesen

Pacura med begrüßt neue Auszubildende

Am ersten September ist es wieder so weit. Mit einem herzlichen Willkommen begrüßen wir unsere neuen Azubis in unseren Niederlassungen.

Weiterlesen

Tim Hahlweg – Ein Blick hinter die Kulissen

Lerne mehr über die Mitarbeiter hinter den Kulissen! Tim Hahlweg ist People Manager und berichtet im Interview über seine Arbeit bei Pacura.

Weiterlesen

Pflegebonus? Jetzt auch für Euch.

Pflegebonus

Die Bundesregierung hat die Auszahlung eines Corona-Pflegebonus beschlossen. Erfahre mehr zur Auszahlung an unser Pacura med Mitarbeiter.

Weiterlesen