Pacura med - Jahresrückblick 2021

Die Gesichter von Pacura med in einer Collage

Mit 2021 neigt sich ein erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Wir konnten neue Erfahrungen sammeln, sind stetig gewachsen, bauten unsere Netzwerke aus, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitere Einsatzmöglichkeiten und Flexibilität bieten zu können und wurden als bester nationaler Arbeitgeber im Bereich der Personaldienstleistung ausgezeichnet. Das alles war uns nur durch die großartige Leistung jedes einzelnen Mitarbeiters möglich. Dafür bedanken wir uns und schauen gemeinsam nochmal zurück:

Nummer Eins

Im März diesen Jahres wurden wir ausgezeichnet: „Bester nationaler Arbeitgeber im Bereich der Personaldienstleistung.“ Laut FOCUS belegt Pacura med unter den Top 1.000 Arbeitgebern den vierten Platz. Unter den Personaldienstleistern landeten wir sogar auf dem obersten Treppchen. Zusätzlich gab es von FOCUS Money die Auszeichnung „Höchste Kundenzufriedenheit“.

Osternest für Alle

Um Ostern gebührend feiern zu können, haben alle Pacura Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Paket voller Überraschungen nach Hause erhalten. Darunter ein Pacura Notizbuch, passend für die Kitteltasche, Stabilo Kugelschreiber und 4-Farb Stifte mit eingraviertem Logo, eine Pacura Trinkflasche sowie Schokoladen-Eier und einen Osterhasen von Lindt. Neben den Geschenken für unsere Mitarbeiter gab es auch weitere Osternester auf unseren Social Media Kanälen zu gewinnen. Da unsere Überraschung so gut ankam, bekommt ab sofort jeder neue Mitarbeiter ein Willkommens-Paket.

Digitale Gesundheitsmessen

Auf der Jobmedi am 23. und 24. April waren wir das erste Mal mit einem digitalen Messestand vertreten. Unsere Personalreferenten informierten Interessenten über die Arbeit bei Pacura med und beantworteten alle Fragen. Vom 10. bis 12. Mai tagte der 16. Deutsche Hebammenkongress. Wegen der Coronapandemie fand das Ereignis digital statt. Wir haben allen unseren Hebammen und Entbindungspflegern ein Ticket zur Teilnahme am Deutschen Hebammenkongress finanziert. Es gab viele spannende Vorträge und im Anschluss standen unsere Personalreferenten für Fragen zur Verfügung.

Pacura & ich – Mitarbeiter im Magazin

Vielleicht kennst Du schon unser beliebtes Format „Pacura & ich“ aus unserem Magazin? Hier stellen wir Pacura Kolleginnen und Kollegen vor, die nicht nur von ihrem Arbeitsalltag erzählen, sondern auch Einblicke in ihr Privatleben gewähren. Auch in diesem Jahr durften wir wieder einige Mitarbeiter-Interviews durchführen. Wenn auch Du Gesicht eines unserer Magazinbeiträge sein möchtest, dann schreib uns gerne eine kurze Nachricht an: marketing@pacura-med.de. Wir freuen uns auf viele neue Geschichten im Jahr 2022.

Sonnige Empfehlungen

Sommer, Sonne, iPad – Wer im Zeitraum von Juni bis August einen Kollegen empfohlen hat, konnte sich neben der regulären Empfehlungsprämie von 4.800 € zusätzlich über ein iPad Air freuen.

Herbstfeste

Im Herbst gab es ein großes Wiedersehen, das unter den damals gültigen coronabedingten Einschränkungen ermöglicht werden konnte. Unter dem Motto „O’zapt is“ fanden unsere Mitarbeiter-Feste in tollen Locations in ganz Deutschland statt: In der Hamburger Speicherstadt, am Baggersee in Leipzig, in einer alten Seifenfabrik in Düsseldorf, im Hüttendorf in Nürnberg sowie in einer alten Fabrikhalle in Heidelberg. Von Pacura-Lebkuchenherzen über Bierkrüge bis hin zur Fotobox für Erinnerungsbilder war alles dabei. Im Mittelpunkt standen neben leckeren Oktoberfest-Spezialitäten vorallem der persönliche Austausch. Zur Krönung gab es vor Ort prall gefüllte Goodie-Bags, die wir mit Hilfe unserer unzähligen Partner wie unter anderem L’Occitane, Knalle Popcorn, Klosterkitchen und vielen mehr realisieren konnten. Wer nicht zum Herbstfest kommen konnte, bekam die Goodie-Bag natürlich nach Hause gesandt.

Azubi-Begrüßung

Auch in unseren Niederlassungen hat sich 2021 so einiges getan. Im September starteten sechs Nachwuchskräfte ihr Berufsleben bei Pacura med. Dana lernt den Beruf der Kauffrau für Büromanagement in Hamburg. Elena und Antonia bereichern die Zentrale in Nürnberg. Erstere in der Ausbildung zur Personaldienstleistungs-Kauffrau, zweitere zur Kauffrau für Büromanagement. Auch Marco entschied sich für den Weg des Büromanagement-Kaufmannes, er jedoch in der Niederlassung Düsseldorf. Die Büros Heidelberg und Leipzig freuen sich über die Auszubildenden im Büromanagement Jennifer und Lucas.

Mit großer Erwartung blicken wir einem neuen Jahr entgegen. Einem Jahr voller neuer Herausforderungen und Meilensteine, die wir gemeinsam erleben möchten. Wir wünschen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage – sofern der Dienstplan es zulässt.

Ohne Euren Einsatz und Engagement wären wir nicht da, wo wir jetzt stehen. Wir sagen DANKE! Viel Gesundheit, Glück und Erfolg für das neue Jahr.

Weitere Beiträge entdecken:

Dank Euch so begehrt wie noch nie! Pacura med ist Most Wanted Employer 2022

Die Zeitverlagsgruppe und Kununu zeichnen uns mit ihrem neuen Arbeitgebersiegel zu einem der begehrtesten Arbeitgeber im Jahr 2022 aus.

Weiterlesen

Verspätete Osterüberraschung

Mit leichter Verzögerung und einer Menge logistischer Finesse hat es geklappt: Die Pacura med Rucksäcke sind da!

Weiterlesen

Pacura & ich: Angelika Schulika

Angelika ist Pflegerin mit Leib und Seele. Egal auf welcher Station, egal zu welcher Tageszeit – für Patienten hat sie immer ein offenes Ohr.

Weiterlesen

Internationaler Tag der Pflegenden

Pflegeberufe sind systemrelevant. Das war auch schon vor COVID 19 kein Geheimnis. So erfüllend die Arbeit im Gesundheitssektor sein kann, so fordernd ist sie mitunter.

Weiterlesen

Internationaler Tag der Hebammen – 100 Jahre des Fortschritts

Der heutige Donnerstag ist der Internationale Tag der Hebammen. Somit steht er voll und ganz im Lichte der Geburt, des Lebens, der Frauen und natürlich – der Hebammen.

Weiterlesen

Pacura med unterwegs auf Messen

Messen sind der ideale Ort, um sich über die Branche zu informieren, sich über aktuelle Zustände und Entwicklungen auszutauschen und Menschen mit ähnlichen Interessen zu treffen.

Weiterlesen