Wir haben nachgefragt – für Euch bei uns. Lernt Franz Müller besser kennen. In unserem Steckbrief.

Franz Müller

Personalreferent, Leipzig

  • Mein Geheimnis für einen guten Start in den Tag: ausgiebig duschen und anschließend ein Kaffee
  • Den Weg zur Arbeit versüße ich mir mit: meiner Lieblingsmusik…Foo Fighters!
  • Bei diesem Song bekomme ich immer gute Laune: "Times Like These" von Foo Fighters
  • In meiner Freizeit: Spiele ich (noch) aktiv Fußball, fahre gern mit dem Fahrrad durchs Gelände und ich verbringe neuerdings ungewöhnlich viel Zeit auf Spielplätzen mit meiner Tochter.
  • Mein Lieblingsreiseziel: Die Region an der Costa Brava in Spanien
  • Mein Lieblingsgericht für die Pause: Döner
  • Bei Pacura med macht mir an meiner Arbeit am meisten Spaß: Das beste Gefühl bekomme ich, wenn ich einen Bewerber von unserer Philosophie überzeugen konnte und er sich dazu entschließt Teil des Teams zu werden.

Franz arbeitet bei Pacura med als Personalreferent in Leipzig. Am meisten gefällt Ihm an Pacura med das familiäre Miteinander. Auf die Frage warum Er sich für diesen Beruf entschieden hat antwortete Franz: „Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil er sehr abwechslungsreich ist und man durch die vielen Vorstellungsgespräch eine Menge unterschiedliche Menschen und Charaktere kennenlernt. Es gibt nie stillstand. Das ist zwar fordernd aber gut für die persönliche Entwicklung.“ Pacura, so Franz, sei jung und dynamisch. Das Unternehmen gäbe ihm alle Freiheiten, um seine eigenen Stärken gewinnbringend umzusetzen, deshalb habe sich Franz für Pacura med entschieden. „Außerdem bin ich begeistert von den ambitionierten Zielen, die das Unternehmen verfolgt, zu denen ich sehr viel beitragen kann.“ Franz ist „ganz klassisch“ über eine online Bewerbung zu Pacura med gekommen.


Lerne weitere Mitarbeiter kennen - in unserer Reihe: "Nachgefragt bei: ..."

Jacqueline ÖlscherHong-Duc Ngo